Blog Alica Büchel

Wie du das wahre POTENZIAL deiner männlichen und weiblichen ENERGIE voll ausschöpfen kannst

Fühlst du dich manchmal auch so, als würdest du ständig nur noch vor dich hin funktionieren? Oder hast du manchmal auch das Gefühl, bestimmte Gefühle sprudeln plötzlich aus dem Nichts hervor und überfordern dich beinahe gänzlich, weil dir der Ursprung nicht so richtig klar ist? Oder kennst du das, dass du dich manchmal gar nicht wirklich anwesend fühlst, als sei irgendeine Verbindung gekappt?

All das ist zurückzuführen auf eine Disbalance der Energien, die wir in uns tragen. Denn unsere Welt ist so schnelllebig geworden, Ansprüche an uns selbst und an Andere sind gestiegen. So oft eifern wir Idealen nach, die eigentlich gar nicht den Unseren entsprechen, sondern beeinflusst wurden durch unser Umfeld. Sowohl das Frauen- als auch das Männerbild wurde über die Jahre mehr und mehr verzerrt. Die Einen dürfen dies nicht, die Anderen sehen doof aus wenn sie das machen.

Und genau deshalb ist meine Inspiration dieser Woche für dich die WEIBLICHE ENERGIE und das unglaubliche Potenzial, das in unserer WAHREN INNEREN URKRAFT steckt, wenn wir unsere beiden Energien, die Weibliche und die Männliche, miteinander harmonisieren. Nicht nur Frauen haben diese Energie – Männer tragen sie genauso in sich. Denn wir tragen alle beide Energien in uns – Männliche und Weibliche.

Doch noch mal zurück zur Weiblichen Energie.

Was bedeutet Weiblichkeit für dich? Wie lebst du deine Weiblichkeit im Alltag aus? Fühlst du dich verbunden mit ihr oder bist du derzeit auf der Suche nach der Kraftquelle WEIBLICHKEIT?

Weiblichkeit leben bedeutet, dich so anzunehmen wie du bist. Der weibliche Körper ist ein Wunder, ob mit Speckröllchen, Cellulite oder „weniger“ Kurven. Wir alle sind ein Wunder. Weiblichkeit leben bedeutet auch Emotionen zeigen, Verletzbarkeit, dein wahres authentisches Selbst – ganz ohne Scham, Angst vor Zurückweisung oder Ablehnung.

 

Denn SO WIE DU BIST, bist du WUNDERVOLL. Und du verdienst es, jede Facette deiner Selbst zu zeigen und voll auszuleben.

Verbinden wir uns mit dieser kraftvollen weiblichen Energie schalten wir ungeahnte Kräfte und Kreativität frei, stärken unsere Intuition und gelangen zu mehr Selbstliebe, Wohlbefinden und Selbstbewusstsein.

Wie schaffen wir es, diese Verbindung zu HEILEN und zu STÄRKEN? 

Der weiblichen Energie werden Attribute wie Mitgefühl, das Fließen von Emotionen und Liebe, Verletzbarkeit, Träumen, Genießen, Kreativität und eine ausgeprägte Intuition zugeschrieben. Wir nähren unsere Seele durch Musik, Tanz, Meditation, Gesang, Schreiben, Massagen, ein heißes Bad, bewusste Atemübungen zur Entschleunigung und den aufrichtigen, mutigen Erfahrungsaustausch mit Anderen. 

Der Heilungsweg dieser Energien kann auf unterschiedliche Art und Weise angegangen werden. Was sich für dich gut anfühlt, ist auch der richtige Weg.

❉ Bewusstseinsarbeit an dir selbst

❉ Verbindung mit deinem Höheren Selbst, zum Beispiel durch Meditation

❉ Selbstbeobachtung im Alltag, stetiges neu Ausrichten

Frage dich: Wo bin ich mit meinem Bewusstsein? Im Herzen oder in meinem Verstand? Spricht mein Ego, oder darf meine weibliche Energie fließen?

Warum verlieren wir so häufig den ZUGANG zu dieser kraftvollen Energie? 

Spüre in dich… wie sieht dein Alltag aus? Stehst du morgens früh auf, gehst zur Arbeit, hetzt, kämpfst, setzt dich durch und strengst dich an? Genau das ist nämlich deine MÄNNLICHE ENERGIE – welche wundervoll und wertvoll ist!  

ACHTUNG:  Bist du jedoch den ganzen Tag auf dieser Ebene unterwegs, kann auch ein Yoga-Kurs am Abend die Balance nicht so einfach wieder herstellen. 

Machen, tun, anpacken, arbeiten, erobern, vernünftig sein, kontrollieren. So bekommen wir es häufig vorgelebt, dieser Weg ist anerkannt in unserer Gesellschaft. Und auch wenn dieses Prinzip unglaublich wichtig und hilfreich ist – der Gegenpol davon ist es auf gleicher Ebene. 

Loslassen, sich hingeben, fühlen, vertrauen, intuitiv sein, annehmen, integrieren, vergeben, schwach sein, geschehen lassen, bewahren. Spürst du eine Art Ablehnung wenn du dir diese Attribute durchliest? Oder durchströmt dich vielmehr ein bejahendes Gefühl?

Viele dieser Eigenschaften sind noch negativ belegt, unsere Glaubenssätze schlicht und einfach veraltet. Du darfst diese Emotionen zulassen, sie FLIEßEN lassen, ob Mann oder Frau. Und deine weibliche Energie wird von selbst wieder in ihren Fluss kommen. 

In dir steckt eine URKRAFT und ich ich wünsche mir von Herzen, dass du sie mit einer großen Umarmung in dein Leben einlädst. Dass du eine HARMONIE beider Energien herstellen und das größtmögliche Potenzial daraus schöpfen kannst.

 

Die HARMONIE der männlichen und weiblichen ENERGIE

Das Weibliche und das Männliche. Das Weiche und das Harte. Yin und Yang. Das Eine funktioniert ohne das Andere nicht. Die männliche Energie kann nicht heilen ohne die Weibliche und die weibliche Energie kann nicht heilen ohne die Männliche. 

Schauen wir uns doch mal den Ausdruck „Ich bin“ genauer an. 

Das „Ich“ steht hier für die männliche Energie. Am Anfang deiner Existenz als Seele gab es diesen Teil in dir, der sich vom Ganzen lösen und eigene Erfahrungen im Universum sammeln wollte. Dieser Bewusstseinspunkt, dieser seiner selbst bewusste Punkt, ist das Männliche. Er strebt nach außen, grenzt sich ab, will erschaffen, ist aktiv, immer in Bewegung. 

Und dann gibt es doch noch den weiblichen Teil in dir. Diese Energie steht für das „bin“. Die Verbundenheit mit allem, das Fließen von Emotionen und purer Liebe, das Empfangen und Fühlen. Sie neigt dazu, sich auch mal in den Befindlichkeiten anderer zu verlieren, deren Probleme und Gefühle zu übernehmen.

Die männliche Energie gibt der Weiblichen Struktur oder besser noch – stelle sie dir vor als ein Gefäß, in das die weibliche Energie fließen kann. Sie zeigt die Grenzen auf: wo das eigene Ich aufhört und das Andere beginnt. Männliche Energie gibt der Weiblichen die Möglichkeit, sich in der Welt auszudrücken, Visionen und Inspiration in die Materie zu bringen. 

Beide Energien sind also wichtig. Fühle sie beide, LEBE SIE AUS. 

 

The union of feminine and masculine energies within the individual is the best basis of all creation.

– Shakti Gawain

Die Weiblichkeit annehmen

Das alles liest sich jetzt so einfach, aber wie kannst du tatsächlich die Harmonie beider Energien in den Fluss bringen und vor allem erst mal wieder eine Verbindung zu deiner weiblichen Energie herstellen?

Ich habe hier ein paar Tipps für dich gesammelt, die dir dabei helfen können zurück in deine Weiblichkeit zu kommen. Es geht nicht um das Tun, sondern vielmehr um das SEIN.

Intuitive Movements

Um dich mit deiner Weiblichkeit zu verbinden und Energie fließen zu lassen, liebe ich es morgens in meinen Körper hineinzuspüren. Was braucht er gerade? Möchte ich mich langsam dehnen und stretchen während ich es mir auf dem Boden gemütlich mache? Oder möchte ich lieber die Musik aufdrehen und mich intuitiv dazu bewegen, durch das Haus tanzen? Diese von deinem Körper angeleiteten Bewegungen lassen Energie fließen indem Blockaden gelöst und Bereiche deines Körpers aktiviert werden, die zuvor quasi auf Snooze waren. Es ist wundervoll in den Körper hineinzuspüren, zu fühlen ihr seid EINS. Fühle jede Rundung, jede Kurve, so einzigartig und perfekt. 

Bewusste Pausen

Wenn du das Gefühl hast, dir wird alles zu viel oder du schaltest gerade um auf den ROBO-MODE, in dem du alles nur noch völlig mechanisch hinter dich bringen möchtest, versuche für einen Moment inne zu halten. Du musst das jetzt nicht fertig machen. Die Welt geht nicht unter, wenn du dir eine Pause gönnst. Vielmehr profitieren du und die Welt davon, weil das dein Moment ist um Kraft zu tanken und wieder Raum für Kreativität zu lassen. Höre immer mal wieder in dich hinein, um herauszufinden wonach dir gerade wirklich ist.

Hinterfrage dich selbst

Was sind deine Wünsche und Bedürfnisse? Deine Ansprüche an dich selbst? Entspringen sie aus deinem Herzen und deinem wahren Selbst oder resultieren sie aus deinem Ego heraus, das womöglich geprägt ist vom Außen? Du darfst all das loslassen, wenn es dir nicht (mehr) dient. Wünsche und Visionen verändern sich und du darfst dich mit ihnen verändern. 

Die Kraft deiner Intuition

Vielleicht arbeitest du gerne mit To-Do-Lists, vielleicht sind sie aber auch einfach nichts für dich? Nur weil Person A gut damit arbeiten kannst, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass es auch das Produktivitätslevel von Person B ansteigen lässt. Was sagt dir dein Gefühl? Bringt dich dies oder jenes weiter? Hast du auf dies oder jenes wirklich Lust? Erfüllt dich dies oder jenes wahrhaftig und aufrichtig, oder tust du es, weil du es eben schon immer getan hast, bzw. weil jeder um dich herum doch das selbe tut? Mit Fragen, die du dir selbst stellst, kommst du deiner Intuition Schritt für Schritt näher.

Gefühle fühlen

Reiße die Blockaden nieder! Jede deiner Emotionen hat die Berechtigung, DA ZU SEIN. Du musst Schwäche oder Trauer nicht deckeln, du darfst sie sehen, annehmen und fühlen. Das Gefühl von Schwäche macht dich nicht schwach, im Gegenteil – es verleiht dir Stärke wenn du es zulässt. Und in dieser Stärke ruht eine große Kraft und intuitive Weisheit, die dann entfesselt wird, wenn wir Emotionen fließen lassen. Denn jedes Gefühl möchte uns doch etwas sagen. Es liegt an dir, ob du es sprechen lässt oder wie du ihm Ausdruck verleihst – wichtig ist jedoch erst einmal, dass du es siehst. 

Weiblichkeit leben

Trage die Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Völlig egal, was der derzeitige Trend ist, ob es weit geschnittene Jeans sind oder High Heels. Wenn du das Gefühl hast, dich durch Kleidung ausdrücken zu können: Tu es. Wenn du bei den Reparaturen in deiner Wohnung nicht weiterkommst, ist es okay wenn du dir Hilfe holst. Wenn du diesen schweren Blumentopf nicht ins Haus getragen bekommst, nimm Hilfe an. Lass dir etwas Gutes tun, wenn dich jemand zum Essen einlädt und genieße Komplimente. Denn all das hat überhaupt nichts mit „Unselbstständigkeit“ oder „Abhängigkeit“ zu tun – vielmehr ehrst du damit deine Weiblichkeit.

Freude bringen

… indem du dich im Spiegel ansiehst und dir liebevoll Aufmerksamkeit schenkst. 

… indem du dich eincremst mit wertvollen Ölen und dich mit deinem Körper auseinandersetzt.

… indem du dir ein nahrhaftes Essen kochst auf das du schon lange Lust hattest. 

… indem du deine Kontakte pflegst, die dich inspirieren, dich DU sein lassen, dir gut tun. 

… indem du auch mal Nein zu gewissen Dingen sagst. Liebevoll, aber bestimmt. 

… indem du mal wieder eine GIRLS NIGHT planst.  

 

Do not live someone else’s life and someone else’s idea
of what womanhood is.
Womanhood is you. 

Female Empowerment im Business

Immer mehr Frauen erobern mittlerweile Führungspositionen in dieser Welt. Und DAMN, wir machen das gut! Genauso, wie es auch die Männer gut machen. Hast du einen großen Traum? Den Traum vom eigenen Business oder einem Job, auf den du schon so lange hin arbeitest? Ja?? Dann möchte ich nachfolgend meine Erkenntnisse und hilfreiche Tipps mit dir teilen:

 

Lerne aus deinen Fehlern und vernetze dich mit Anderen damit ihr voneinander lernen, Erkenntnisse teilen und einander helfen könnt. 

Bleibe dir selbst treu und lege deinen Fokus auf DICH SELBST und DEINE ZIELE, statt darauf was Andere tun. Gehe DEINEN Weg.

Visualisiere dein Zeil, folge ihm unbeirrt. Unbeirrt bedeutet nicht, dass du auch mal Umwege gehst oder zeitweise stagnierst. Sondern nur, dass du nicht aus den Augen verlierst was du erreichen willst. Träume dir deine Zukunft und ebne ihr den Weg in die Realität.

Kämpfe für deinen Traum mit Leidenschaft und Liebe für das, was du tust. 

Sei mutig und wage Neues, erschaffe Alleinstellungsmerkmale, etwas das zuvor noch keiner gewagt hat und glaube an deine Vision.

Gib nicht auf. Auch wenn dein derzeitiger Beruf reichlich wenig mit dem zu tun hat, das du eigentlich tun willst. Denn betrachte es mal aus diesem Blickwinkel: vielleicht ist das einfach Step 1 auf der Leiter, die du erklimmen willst? Manchmal sind die Zusammenhänge schwer erkennbar, aber eine Sache baut immer auf einer Anderen auf.

 

Vielleicht ist dir beim Lesen etwas aufgefallen…? Schwäche zeigen und mutig sein. Auf deine Intuition vertrauen und Hilfe annehmen. Zielstrebig sein, hart arbeiten und gleichzeitig träumen. Kämpfen mit Liebe. Mutig sein und vertrauen. Dich hingeben und gleichzeitig vernünftig sein. Die Harmonie von männlicher und weiblicher Energie im Business ist unheimlich wertvoll. Vereinst du die Attribute die ich oben genannt habe, entsteht eine unschlagbare Power. Ein Zusammenspiel aus weiblicher und männlicher Energie. Beide sind essentiell 

Female Empowerment Audiokurs 

Und falls dich das Thema Weibliche Energie interessiert, kann ich dir außerdem eine echte Herzensempfehlung aussprechen – nämlich unseren FEMALE EMPOWERMENT Audiokurs. Was das ist? Ein Mentoring-Paket aus sieben exklusiven Audiokursen, die dein weibliches Potenzial erwecken, darunter Meditationen, Lektionen und Worksheets, die dich auf deinem Weg unterstützen.  

Ob du mehr Selbstliebe praktizieren möchtest, dein eigenes Business erschaffen magst  um dein eigener „GIRL BOSS“ (hahaha ich finde diesen Begriff so lustig) zu werden, dich von Emotional Eating befreien möchtest, eine erfüllte Beziehung erschaffen oder einfach deinen intuitiven, individuellen Weg zum persönlichen GLÜCK finden möchtest – es liegt ganz bei dir ob und wie du die dir zur Verfügung gestellten Tools nutzen magst.

AUDIOS

MEDITATIONEN

SINNESREISEN

PDF WORKSHEETS

… und und und.

EIN KOMPLETTES BUNDLE von 7 MENTORINNEN ZU ALLEN LEBENSBEREICHEN.

Bis zum 28.05. gilt außerdem ein GESCHENK-Preis PLUS und weil ich einfach mal DANKE sagen möchte an DICH, erhältst du einen Gutschein zum Weiterverschenken, der für einen beliebigen Kurs aus dem Paket eingelöst werden kann. Damit so viele Menschen wie möglich einen Mehrwert daraus schöpfen können 🙂 Vielleicht fällt dir ja sogar schon jemand ein, der sich darüber freuen würde? 

 

HIER kommst du zum Audio-Kurs: 

Und falls du Lust hast, in meine neueste Podcast Episode rein zu hören in der ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse als Glücksforscherin teile und darüber erzähle, wie du langfristig und NACHHALTIG GLÜCKLICH sein kannst, kommst du hier zum NAKED HAPPINESS Podcast.

Lasse mir gerne Wünsche für zukünftige Themen da oder berichte mir von deinen eigenen Erfahrungen. Ich bin unheimlich gespannt auf dein Feedback und freue mich wahnsinnig über unseren Austausch.

Ich sende dir ganz viel Liebe und eine dicke Umarmung aus Bali. 

Auf in eine feminine neue Woche! KRAFTVOLLE YIN POWER VORAUS!

Deine Alica 

Ich bin in der Ukraine geboren und in einer Künstler-Familie aufgewachsen.


Heute bereise ich als Lebenskünstlerin und Glücksforscherin die Welt um das Geheimnis von purer innerer Lebensfreude, Ruhe und Dankbarkeit herauszufinden.

Warum ? Um es mit dir teilen zu können und die Energie auf dieser Erde dadurch anzuheben.


Bereit für eine glückliche Veränderung ?

Let’s get this journey started.


That’s THE ART OF HAPPINESS

Instagram

@alica_buechel

Kostenlose eBooks

Mein Geschenk für Dich 🎀

NAKED Podcast

Im NAKED Podcast erwartet dich eine große Portion LEBENS – GLÜCK.

Ein RAUM in dem JEDER sein darf, wer Er/Sie ist.

Newsletter

Bleibe up to date

Newsletter

Melde dich mit deiner E-Mail Adresse an und erhalte Neuigkeiten

DEIN E-BOOK

Trage deine Email ein und ich schicke dir mein E-Book zu